Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Der Predigtplan für den Juni für die Reformierte Kirche Papenburg und die Ev.-ref. Kirche Mitling Mark:

Der Predigtplan für den Juni für die e und die e: ... weiterlesensiehe letzte

Für Pfingsten möchten wir Sie auf die Veröffentlichung unserer Landekirche zu Pfingsten "Verständigung über Grenzen" hinweisen. Kirchenpräsident Martin Heimbucher erzählt, wie Pfingsten heute wirkt.
youtu.be/AUOOugGJSPE
... weiterlesensiehe letzte

Comment on Facebook

Der Gottesdienst aus unserem Synodalverband zum Himmelfahrtstag steht jetzt online:
www.youtube.com/embed/iZMJjjyIsBA?cc_load_policy=1&iv_load_policy=3&controls=0&playsinline=1&rel=...
... weiterlesensiehe letzte

Comment on Facebook

Ergebnisse der Gemeindewahlen

Am Sonntag, den 25. April, fanden in der gesamten evangelisch-reformierten Kirche die Wahlen zum Kirchenrat und Gemeindevertretung statt. Folgende Ergebnisse für die ev.-ref. Kirchengemeinde Mitling Mark kann der Kirchenrat mitteilen.

WählerInnen: 34
Kirchenrat: 33 Ja / 1 Nein / 0 ungültig
Damit ist die notwendige 2/3-Mehrheit an Ja-Stimmen erreicht.
In den Kirchenrat sind gewählt:
1. Erika Baalmann
2. Wilma Prast
Der Kirchenrat dankt allen an der Wahl Beteiligten und wünscht den Gewählten Gottes Segen für ihren Dienst.
... weiterlesensiehe letzte

Hinweise auf die Gemeindewahlen
Am Sonntag, den 25. April, finden in der gesamten evangelisch-reformierten Kirche die Wahlen zum Kirchenrat und zur Gemeindevertretung statt. Wählen dürfen getaufte und konfirmierte Gemeindeglieder ab 14 Jahren.

Briefwahl ist generell zugelassen und in den Zeiten von Corona mit Sicherheit eine gute Möglichkeit. Wahlberechtigte Gemeindeglieder, die in die Wählerliste eingetragen sind, können ihr Wahlrecht im Wege der Briefwahl ausüben. Wer von der Briefwahl Gebrauch machen will, muss mündlich oder schriftlich einen Wahlschein beim Kirchenrat beantragen. Wahlscheine können bis zum zweiten Tage vor der Wahl beantragt werden.

Der Kirchenrat hat folgenden Wahlaufsatz beschlossen:
1. Erika Baalmann
2. Wilma Prast

Weitere Angaben und eine Vorstellung der Kandidatinnen gehen den Gemeindeglieder in den nächsten Tagen zu.
Der Wahlvorschlag ist gleich zum beschlossenen Wahlaufsatz.
... weiterlesensiehe letzte

Load more